Welt-CED-Tag 2020 #DUbistnichtallein

Da aufgrund der Corona-Krise heuer leider viele Aktivitäten, Events und Informations-Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden können, müssen neue kreative Wege und Ansätze gefunden werden, um die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen und Informationen gezielt zu vermitteln. Dies hat sich auch der CED-Kompass in Kooperation mit der ÖMCCV (Österreichische Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa Vereinigung) als Anreiz genommen und anlässlich des Welt-CED-Tages, der am 19.5 stattfindet, eine besondere Initiative ins Leben gerufen.

In Kooperation mit dem FK Austria Wien wurde auf der Website www.ced-kompass.at/dubistnichtallein ein virtueller Ort geschaffen, um der großen CED-Community Raum und Gehör zu verschaffen. CED-Betroffene, Angehörige und Interessenten können dort unter dem Motto „Lass uns wissen, was du gerne liest, isst, siehst oder hörst“ Schnappschüsse, Audios und Videos ihres täglichen Lebens mit der Community teilen. Ziel der Kampagne ist es, mit Hilfe des Hashtags #DUbistnichtallein Awareness für Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen (CED) in Österreich zu schaffen und Betroffenen zu vermitteln: Du stehst mit deinen Sorgen und Ängsten nicht allein da!

Wir von wundermild finden diese Initiative großartig und unterstützen den CED-Kompass und die ÖMCCV bei der Umsetzung der Social Media Kampagne auf Facebook und Instagram, um so auf Morbus Crohn & Colitis ulcerosa aufmerksam zu machen. Die Kampagne wird zudem über GoogleAds sowie Facebook- und InstagramAds beworben.

Klickt euch rein und macht mit bei #DUbistnichtallein.

www.ced-kompass.at/dubistnichtallein
https://www.instagram.com/cedkompass
https://www.facebook.com/ÖMCCV-Österreichische-Morbus-CrohnColitis-ulcerosa-Vereinigung-116042035226539/

Summary
No Comments

Leave a Reply